Category Archives: Aktuelles

Pressemitteilung: Senat bittet Berliner Gebührenzahlende ordentlich zur Kasse

Bola Olalowo, wirtschaftspolitischer Sprecher für Innovations- und Technologiepolitik, sagt zur Beratung der hohen Verzinsung des betriebsnotwendigen Kapitals bei BSR und Wasserbetrieben heute im Berliner Wirtschaftsausschuss:

Fachgespräch: New Food Economy – Neuer Wind für die Lebensmittelbranche

Am 27. Januar 2016 von 16.00 bis 18.00 Uhr im Berliner Abgeordnetenhaus, Raum 311 Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freundinnen und Freunde, hiermit laden

Redebeitrag: Einzelplan 13 des Doppelhaushalts 2016/17 – Wirtschaft, Technologie und Fortschritt

In der 73. Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses habe ich in meinem Redebeitrag erläutert, warum wir dem Einzelplan 13 des Doppelhaushalts 2016/17 für den Bereich Wirtschaft,

Diskussionsveranstaltung: Chancen für den Kiez?

Wie können wir das Quartier verbessern? Auch Sie sind gefragt! Diskutieren Sie mit uns und bringen Ihre Ideen ein. Am Mittwoch den 07.10.2015 von 19.00

Treffen mit internationalen Vertreter*innen der Solidarischen Ökonomie

Solidarische Ökonomie weltweit: Bericht vom Treffen mit Vertreter*innen des GSEF (Global Social Economy Forum) und RIPESS (Réseau Intercontinental de Promotion de l’Économie Sociale Solidaire) Im

Solikon2015: Wir können auch anders (wirtschaften)!

Bericht vom Kongress zur Solidarischen Ökonomie an der TU Berlin Vom 10. bis 13. September fand an der TU Berlin der Solikon2015, ein Kongress zur

Fachgespräch: Baustelle Daseinsvorsorge – was muss Berlin jetzt tun?

Fachgespräch der Berliner Abgeordneten Heidi Kosche und Bola Olalowo, Mitglieder der Fraktion Bündnis 90/‌Die Grünen 29.09.2015 ab 12:30 im Berliner Abgeordnetenhaus Um zukünftig allen Berlinerinnen und

Gewinn für die Gesellschaft statt Höchstprofite

Für die Stachligen Argumente, die  Verbandszeitschrift von Bündnis 90/Die Grünen Berlin, habe ich einen Gastbeitrag zur Solidarischen Ökonomie geschrieben. Den Beitrag finden Sie hier.  

Vor Ort: Umweltgerechtigkeit? Nicht überall in Reinickendorf!

Vorstellung eines Studienprojektes zur Umweltgerechtigkeit in den Quartieren Beusselstraße (Moabit) und Klixstraße (Reinickendorf).  Am Dienstag, den 16.06.2015 um 19 Uhr in meinem Abgeordnetenbüro Aktuelle Untersuchungen

Krach gegen den Lärm in der Stadt – Aktion am internationalen Tag gegen Lärm (29. April)

Am internationalen Tag gegen Lärm habe ich gemeinsam mit Harald Moritz (Sprecher für Verkehrspolitik – Flug- und Straßenverkehr der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus