Anfrage: Divestment in Berlin – wie viel verliert Berlin an die Kohle?

Bola Olalowo, MdA, Buendnis 90 / Die Gruenen, Abgeordnetenhaus

Gemeinsam mit Clara Herrmann, der Sprecherin für Haushaltspolitik der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Berlin, habe ich den Senat danach gefragt, wie viel das Land Berlin in Unternehmen des fossilen Sektors investiert. Die Antwort des Senats findet sich hier.
 
 
 
 
 
 
Kurz erklärt: Der Begriff „Divestment“ steht für den Abzug von Investitionen in fossile Energien. Beim Divestment trennt man sich von Aktien, Anleihen oder Investmentfonds, die unökologisch oder unter ethischen Gesichtspunkten fragwürdig sind. [Mehr lesen]